63. Ausgabe, 4. Quartal 2016

Kraftfahrt-Bundesamt bescheinigt KID

Zulassung zum Betrieb eines dezentralen i-Kfz-Portals

Die zunehmend elektronische Abwicklung von Verwaltungsprozessen stellt wachsende Anforderungen an Informations- und Kommunikationstechniken und deren Sicherheit.

Nummernschilder
Foto:qvist/123rf.com

Aus diesem Grund arbeiten die Kommunale Informationsdienste Magdeburg GmbH (KID)/Kommunale IT-UNION eG (KITU) und das Unternehmen brain-SCC gemeinsam seit 2014 an dem Projekt Sachsen-Anhalt Connect (SAC). Damit wurde ein dezentrales Portal für die elektronische Abwicklung von verschiedenen Verwaltungsprozessen geschaffen. SAC ermöglicht Bürgern in Sachsen-Anhalt die medienbruchfreie Abwicklung kompletter Verwaltungsdienstleistungen über die Webseite ihrer jeweiligen Gemeinde. Die technischen Komponenten werden dabei lokal im Rechenzentrum der KID betrieben.

Realisiert ist auch die internetbasierte Fahrzeugzulassung (i-Kfz), in der 1. Stufe mit der Online-Außerbetriebsetzung von Kraftfahrzeugen. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat jetzt SAC die Erfüllung der gestellten Sicherheitsanforderungen bescheinigt. Die KID/KITU bietet damit ein sicheres und rechtskonformes i-Kfz-Portal an. Weitere Umsetzungsstufen (Online-Wiederzulassung in Stufe 2 und die vollständige internetbasierte Zulassung in Stufe 3) werden termingerecht zum Inkrafttreten realisiert und bereitgestellt. Für die Zulassungsstellen in Sachsen-Anhalt bietet sich die Möglichkeit, die gesetzliche Vorschrift der internetbasierten Fahrzeugzulassung über ein dezentrales, sachsen-anhaltinisches Portal umzusetzen.

Neben i-Kfz-Vorgängen können über SAC mehr als 1.800 rechtssichere Formulare sowie über 120 intelligente Antragsassistenten genutzt werden. SAC verbindet intelligente Antragsassistenten mit der Online-Authentifizierung mittels neuem Personalausweis (nPA) und Online-Bezahlverfahren. Damit ist für die Kommunen in Sachsen-Anhalt ein weiterer Schritt in die digitale Verwaltung und Kommunikation mit Bürgern und Wirtschaft möglich.

Autor: bek